Das Team

Motorrad fahren! Seit Andreas seinen Führerschein dank Romans Geduld endlich vor 2 Jahren gemacht hat, sind die zwei ständig unterwegs. Einmal schon im Süden an der Côte d’Azur und in diesem Jahr im Osten in Rumänien, alles mit zwei ziemlich in die Jahre gekommenen Honda Transalps.

Der Weg ist das Ziel

Roman


Motorradführerschein im zarten Alter von 18 Jahren zusammen mit dem Autoführerschein gemacht und seitdem (mit relativ wenigen Ausnahmen) durchgehend auf zwei und vier Rädern unterwegs. Nach Honda CB500, Suzuki RF600R und Yamaha FZ6 bin ich nun mit der ’95er Transalp bei meinem bisher ältesten Motorrad gelandet. Für mich ist Sie aber eines der besten Allroundmaschinen, mit denen man eigentlich alles machen kann. Für den Spaß habe ich noch eine (momentan zerlegte) ’78er Yamaha XS 400 in meiner Schrauberhalle stehen, die ich irgendwann mal wieder auf die Straße bringen will.

romans hobel

 

Andieh


Lange Zeit mit irgend nem Quatsch beschäftigt, brauchte Roman ziemlich viel Geduld, um mich vom Motorradfahren zu begeistern. Stimmt aber auch nicht ganz, Bock hatte ich eigentlich schon ziemlich lange, leider fehlte entweder das Geld, ich hatte keine “Zeit”, Naja, das übliche halt. Im Herbst 2013 war es dann aber soweit und seit dem fahre ich so ziemlich überall mit meinem Motorrad hin. Inzwischen mit Zuwachs, der Trend geht klar zum Zweitmotorrad.

andiehuffmbike